Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur „Grand Budapest Hotel“ mit Star-Besetzung
Nachrichten Kultur „Grand Budapest Hotel“ mit Star-Besetzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 10.03.2014
Tony Revolori (2.v.l.) als Zero Moustafa, Tilda Swinton (M.) als Madame D. und Ralph Fiennes (r.) als Gustave H. im Fahrstuhl. Foto: Fox Searchlight
Tony Revolori (2.v.l.) als Zero Moustafa, Tilda Swinton (M.) als Madame D. und Ralph Fiennes (r.) als Gustave H. im Fahrstuhl. Foto: Fox Searchlight
Anzeige
Berlin

Gustave verteidigt seinen Ruf als echter Charmeur. Der Chef-Concierge des Grand Budapest Hotels bezirzt die Gäste und befriedigt auch ihre intimsten Gelüste, besonders die der weiblichen Reisenden, egal, wie verknittert die alten Damen schon sind.

Doch dann verfügt seine unter mysteriösen Umständen verstorbene Stammkundin Madame D., dass ein wertvolles Gemälde in seinen Besitz übergehen soll. Was wie ein Segen klingt, entpuppt sich als Fluch. Denn die Familie der Gräfin, allen voran ihr skrupelloser Sohn Dimitri, fühlt sich um das Erbstück betrogen und sinnt auf Rache.

Regisseur Wes Anderson inszeniert sein neues Werk wie gewohnt mit viel Liebe zum Detail. Hochkarätig besetzt ist es auch: Zu den Stars gehören Ralph Fiennes, Tilda Swinton, Jude Law und Bill Murray.

(Grand Budapest Hotel, USA 2014, 100 Min., FSK o.A., von Wes Anderson, mit Ralph Fiennes, Tilda Swinton, Jude Law, Bill Murray)


Grand Budapest Hotel



dpa