Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Hansestädter jazzen im Bundeswettbewerb
Nachrichten Kultur Hansestädter jazzen im Bundeswettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 28.04.2015
Fleißig probt „Jarret Jazz“ mit dem Pianisten Vadim Neselovskyi.
Fleißig probt „Jarret Jazz“ mit dem Pianisten Vadim Neselovskyi. Quelle: Christin Weikusat
Anzeige
Greifswald

Noch hält sich die Aufregung des Greifswalder Jazz-Quartetts in Grenzen. Doch in fünf Wochen stellt sich die Band „Jarret-Jazz“ einer mehrköpfigen Jury bei der 13. Bundesbegegnung „Jugend jazzt“. Die Technik beherrschen sie bereits. Für eine besser Performance allerdings wurde der international renommierte Jazz-Pianist Vadim Neselovskyi in die Hansestadt geholt. „Sie müssen sich angucken und nicht die Notenblätter“, erklärte der Musiker seinen Schützlingen. Ums Gewinnen soll es den Jazzern allerdings nicht gehen. Vielmehr sollen sie die Geschichte ihrer Stücke dem Zuschauer näher bringen. Beim Bundeswettbewerb werden die vier Musikschüler hauptsächlich ihre selbstkomponierten Stücke spielen. 25 Minuten haben sie Zeit, die Jury zu überzeugen.



Christin Weikusat