Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Holzbildhauer schnitzen vor Publikum
Nachrichten Kultur Holzbildhauer schnitzen vor Publikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:47 19.05.2015
Der Künstler Dietmar Lang aus dem Erzgebirge arbeitet an einer Robbe aus Holz. Er ist ein Gast des 12. Zinnowitzer Holzbildhauer-Symposiums.
Der Künstler Dietmar Lang aus dem Erzgebirge arbeitet an einer Robbe aus Holz. Er ist ein Gast des 12. Zinnowitzer Holzbildhauer-Symposiums.
Anzeige
Zinnowitz

15 Holzbildhauer aus Deutschland und der Schweiz schnitzen, schneiden und schmirgeln noch bis Sonnabend im Zinnowitzer Kulturhauspark an ihren Kunstwerken. Zum zwölften Mal treffen sie sich zum Erfahrungsaustausch auf der Insel Usedom, doch in diesem Jahr gibt es Neues zu erleben.

So findet am Dienstag ab 15 Uhr ein Wettbewerb im Schnell-Schnitzen statt. Die Objekte können von den Besuchern meistbietend ersteigert werden.

Am Mittwoch startet um 15 Uhr erstmals eine geführte Wanderung über den Skulpturenpfad an der Zinnowitzer Promenade und bei der ersten Skulpturennacht am Donnerstag werden die Kunstwerke ab 20 Uhr in künstlerisches Licht getaucht. Dass die Holzbildhauer auch musikalisch sind, beweisen sie dann auch. Das Trio „Jazzcasino“ greift zu Instrumenten und unterhält die Besucher.



Carolin Riemer