Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Internationales Folkloretanzfest für Kinder ist deutschlandweit einzigartig
Nachrichten Kultur Internationales Folkloretanzfest für Kinder ist deutschlandweit einzigartig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:45 20.06.2015
Das ukrainische Folkloreensemble „Cossacks djury” ist eine von sieben internationalen Gruppen, die vom 22. bis 26. Juli beim Folkloretanzfest in Ribnitz-Damgarten zu Gast sein werden.
Das ukrainische Folkloreensemble „Cossacks djury” ist eine von sieben internationalen Gruppen, die vom 22. bis 26. Juli beim Folkloretanzfest in Ribnitz-Damgarten zu Gast sein werden. Quelle: Veranstalter
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Das Wossidlo-Ensemble aus der Bernsteinstadt richtet in diesem Jahr bundesweit das einzige internationale Folkloretanzfestival für Kinder aus. Tänzer aus sieben Ländern werden auf dem Ribnitzer Markplatz erwartet. Vom 22. Juli bis 26. Juli startet der „Grand Prix der Folklore – 26. Internationales Folkloretanzfest für das Land Mecklenburg-Vorpommern“ in Ribnitz-Damgarten. In diesem Jahr steht die Veranstaltung ganz im Zeichen der Kinder (zwischen sieben und 13 Jahren) – und findet im Rahmen des 70.Geburtstages der Unesco statt.

Der Gastgeber, das Mecklenburg-Pommeraner Folkloreensemble „Richard Wossidlo“, organisiert das Festival im Auftrag der Cioff, einer weltweiten Organisation, die seit 45 Jahren für die Bewahrung von traditioneller Kultur einsteht. Deutschlandweit gibt es kein zweites internationales Kindertanzfest dieser Art. „Ich wäre sehr froh, wenn wir wieder mehr Kinderfestivals hätten“, sagt Norbert Müller, Vizepräsident der Cioff International.

Das Ribnitz-Damgartener Folklorepublikum kann sich jedenfalls auf Tanznachwuchs aus Russland (Sibirien), Indonesien, Serbien, Litauen, Tschechien, Polen und aus der Ukraine freuen. Bei den Organisatoren gingen Bewerbungen von Folkloretanzgruppen aus 21 Ländern ein.



Virginie Wolfram