Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Krautrock-Pionier Dieter Moebius gestorben
Nachrichten Kultur Krautrock-Pionier Dieter Moebius gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 21.07.2015
Anzeige
Berlin

Mit Bands wie Cluster und Harmonia war er ein Pionier des Krautrock: Im Alter von 71 Jahren ist der Musiker Dieter Moebius gestorben. Laut dem Musikmagazin „Rolling Stone“ war Moebius „einer der wegweisenden Musiker im Krautrock und Electro-Genre“. 1944 in der Schweiz geboren, hatte er in Brüssel und West-Berlin Kunst studiert. Er wurde zum Mitbegründer der Krautrock-Bewegung, die Ende der 60er Jahre einen neuen Musikstil voller minimalistischer Synthesizer-Klänge prägte. Von Moebius erschien 2014 sein letztes Soloalbum „Nidemonex“.



dpa

Lesermeinung Wasserschloss Quilow wird für 3,5 Millionen Euro umgebaut - Wasserschloss Quilow
21.07.2015