Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Kriegshinterlassenschaft als Kulturerbe
Nachrichten Kultur Kriegshinterlassenschaft als Kulturerbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 20.06.2013
Ruinenteile des einstigen Raketen-Prüfstandes VII. Foto: Stefan Sauer/Archiv
Ruinenteile des einstigen Raketen-Prüfstandes VII. Foto: Stefan Sauer/Archiv
Anzeige
Peenemünde

Krieg. Erbe. - World. War. Heritage.“ Fünf Studenten TU Cottbus beschäftigten sich dafür mit dem Einfluss der beiden Weltkriege auf das Kulturerbe und untersuchten Orte und Bauten, die für den Krieg entstanden und bislang nicht in die Kategorie Kulturerbe eingeordnet wurden, wie das Museum mitteilte. Aspekte wie Zerstörung und Wiederaufbau, Erinnerungskultur und Propaganda spielten dabei eine wesentliche Rolle. Bei den Welterbestätten sieht der Internationale Rat für Denkmalpflege ICOMOS vor allem Lücken in der Liste der technischen und militärischen Bauten des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung in Peenemünde wird am Freitag (21. Juni) eröffnet und ist bis 31. Juli zu sehen.

dpa