Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Kultur-Festival „Stadtimpuls“ startet am Freitag
Nachrichten Kultur Kultur-Festival „Stadtimpuls“ startet am Freitag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:27 11.06.2015
Das Zelt steht, das Fest kann starten: Thomas Schmidt (vorne, v.l.), Robert Mrotzek, Michael Steiger, Saskia Schniete und viele weitere hoffen auf tägliche Besucher.
Das Zelt steht, das Fest kann starten: Thomas Schmidt (vorne, v.l.), Robert Mrotzek, Michael Steiger, Saskia Schniete und viele weitere hoffen auf tägliche Besucher.
Anzeige
Greifswald

Das Zelt steht, das Festival kann beginnen: Ab Freitag, 12. Juni, zeigen über 20 Kultur- und Bildungsvereine in Greifswald, was sie drauf haben. Unter dem Titel „Stadtimpuls“ bieten sie auf dem Hinterhof der Stralsunder Straße 10/11 Theatervorstellungen, Konzerte, Ausstellungen, Flohmärkte, Debatten und vieles mehr an, fast vier Wochen lang.

Die Vereinsleute wollen damit zeigen, wie bunt, lebens- und liebenswert Greifswald dank der vielen Ehrenamtlichen in der Stadt ist. Aber auch auf Probleme wie Raumnot und fehlende Fördermittel wollen sie aufmerksam machen.

Eröffnet wird das Festival am 12. Juni um 20 Uhr von der Band Django Lassi. Mit Gypsy-Swing soll sie das Publikum zum Tanzen bringen. 150 Besucher haben im Zelt Platz. Karten gibt's an der Abendkasse für 5 Euro.

Mit einem Willkommensfest für Flüchtlinge aus Greifswald, Anklam, Jarmen und anderen Städten der Region geht das Festival am Sonnabend um 17 Uhr weiter. Alle Greifswalder sind eingeladen, mitzufeiern und Kontakte zu knüpfen, der Eintritt ist frei.


Das volle Programm



Sybille Marx