Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Landesmuseum erwirbt Autokühler aus Stettiner Stoewer-Werken
Nachrichten Kultur Landesmuseum erwirbt Autokühler aus Stettiner Stoewer-Werken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 07.06.2013
«Pommern im 20. Jahrhundert» ist die Dauerstellung des Museums. Foto: J. Büttner
Anzeige
Greifswald

Für seine neue Dauerausstellung „Pommern im 20. Jahrhundert“ hat das Pommersche Landesmuseum den Kühler eines in den Stettiner Stoewer-Werken gebauten Autos erworben.

Die Stoewer Werke AG produzierten von 1899 an Autos und waren einer der wichtigsten und größten Industriebetriebe im pommerschen Wirtschaftszentrum Stettins, wie das Museum am Donnerstag in Greifswald mitteilte. Das Unternehmen produzierte Autos in Kleinserie, habe hinsichtlich Motorisierung und Design durchaus mit den großen Marken Horch und Mercedes konkurrieren können. Als erster deutscher Autoproduzent habe Stoewer den Vorderradantrieb eingeführt.

Anzeige

Das künftige Exponat stammt aus dem privaten Stoewer-Museum in Wald-Michelsbach bei Darmstadt. Es soll restauriert werden und von 2015 an im Museum an den Industriebetrieb erinnern.

dpa