Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Literaturverein braucht Geld
Nachrichten Kultur Literaturverein braucht Geld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 09.07.2014
Energieminister Christian Pegel las am 08.07. im Koeppenhaus. Buch: Der „Alpdruck“ von Hans Fallada Quelle: Steven Holz
Anzeige
Greifswald

Der Pommersche Literaturverein braucht Geld. Ohne zusätzliche Einnahmen wird es künftig das Hans-Fallada-Haus in der Steinstraße nicht mehr geben, informierte Dr. Roland Ullrich vom Verein. Hier wurde Fallda als Rudolf Ditzen geboren.

Nach dem Tod des früheren Eigentümers Klaus Michel sei die Lage äußerst schwierig, weil nunmehr Miete gezahlt werden müsse, so Ullrich. Mit einer Benefizlösung warb der Literaturverein um Unterstützung. Auch der aus Greifswald stammende Energieminister Christian Pegel (SPD) las aus Falladas Buch „Der Alptraum“.

Anzeige



Eckhard Oberdörfer