Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur „Madame empfiehlt sich“: Road-Movie mit Deneuve
Nachrichten Kultur „Madame empfiehlt sich“: Road-Movie mit Deneuve
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 17.02.2014
Bettie (Catherine Deneuve) begleitet ihren Enkelsohn Charly (Nemo Schiffman) zu dessen Großvater. Foto: Wild Bunch Germany
Bettie (Catherine Deneuve) begleitet ihren Enkelsohn Charly (Nemo Schiffman) zu dessen Großvater. Foto: Wild Bunch Germany
Anzeige
Berlin

Die 60-jährige, verwitwete Restaurantbesitzerin Bettie (Catherine Deneuve) aus der Bretagne setzt sich eines Tages in ihren alten Mercedes und bricht aus ihrem Leben aus. Sie kann die kleinen Boshaftigkeiten ihrer Mutter einfach nicht mehr aushalten.

Aber Bettie wird auf ihrer Reise quer durchs ländliche Frankreich von ihrer Familie eingeholt. Auf Bitten ihrer chaotischen Tochter Muriel (Camille Dalmais) begleitet Bettie ihren Enkelsohn Bettie in die großen Ferien. Die französische Regisseurin Emmanuelle Bercot hat ihr Road-Movie ganz auf die Hauptdarstellerin Deneuve abgestimmt, ohne die anderen Figuren zu vernachlässigen.

Madame empfiehlt sich, Frankreich 2013, 116 Min., FSK o.A., von Emmanuelle Bercot, mit Catherine Deneuve, Gérard Garouste


Madame empfiehlt sich



dpa