Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Magazin im Johanniskloster wird abgerissen
Nachrichten Kultur Magazin im Johanniskloster wird abgerissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 04.12.2014
Abrissarbeiten im Johanniskloster Stralsund.
Abrissarbeiten im Johanniskloster Stralsund. Quelle: Stefan Sauer
Anzeige
Stralsund

Im Stralsunder Johanniskloster, das durch den Skandal um verschimmelte Bücher und Urkunden 2012 deutschlandweit in die Schlagzeilen geraten war,  erfolgen jetzt Abrissarbeiten.

Das bestätigte die Pressesprecherin der Stadterneuerungsgesellschaft (SES), Christine Peters. Demnach ist mit dem Abbruch eines „stark geschädigten Anbaus, der im 19. Jahrhundert an den Kreuzgang errichtet wurde“, begonnen worden.

Der Anbau sei als Lager- und Magazinraum genutzt worden. Die Denkmalschutzbehörde habe dem Abriss zugestimmt.

Das Johanniskloster ist für den Besucherverkehr nach wie vor gesperrt. Eine umfangreiche Sanierung ist geplant.



Marlies Walther