Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Malerei und Keramik im Pfarrwitwenhaus
Nachrichten Kultur Malerei und Keramik im Pfarrwitwenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:03 13.05.2015
Pfarrer Olav Metz lädt Besucher ab Donnerstag zur Jahresausstellung ins Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker ein.
Pfarrer Olav Metz lädt Besucher ab Donnerstag zur Jahresausstellung ins Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker ein. Quelle: Steffi Besch
Anzeige
Groß Zicker

Von Himmelfahrt bis Oktober wird wieder eine Kunstausstellungen im Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker zusehen sein. Die diesjährige Schau steht unter dem Titel „Feuer & Wasser„ und wurde von Kirstin Greulich und Rainer Finck gestaltet.

Für farbenfrohe Arbeiten und filigrane Zeichnungen steht Kirstin Greulich. Für die Berliner Malerin ist es immer wieder eine Herausforderung, Aquarellmalerei in provozierend neuartiger Weise zu inszenieren.  Die Keramik von Rainer Fink ist das bodenständige Pendant. Die Töpferei Fink in Bernitt bei Bützow ist ein Betrieb der sich der traditionellen Handwerkskunst verschrieben hat.

„Wie jedes Jahr haben wir in Vorbereitung der obligatorischen Jahresausstellung eine Bewerbungen von Künstlern erhalten und uns dann für diese beiden entschieden, da die Arbeiten und der Stil zwar völlig verschieden sind, dennoch gut zusammen harmonieren“, sagt Olav Metz, der seit 1992 Pastor der Gemeinde ist und die Verknüpfung des historischen Ambientes mit Kreativität im 1719 erbauten Pfarrwitwenhaus mittlerweile seit über 20 Jahren fördert.



Gerit Herold