Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Margarethen-Altar erstrahlt in neuem Glanz
Nachrichten Kultur Margarethen-Altar erstrahlt in neuem Glanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:31 15.07.2014
Restauratorin Anja Bujak klappt einen Flügel des Altars in der Patziger Kirche um und präsentiert Mitgliedern der Kirchengemeinde das Ergebnis ihrer monatelangen Arbeit.
Restauratorin Anja Bujak klappt einen Flügel des Altars in der Patziger Kirche um und präsentiert Mitgliedern der Kirchengemeinde das Ergebnis ihrer monatelangen Arbeit. Quelle: Udo Burwitz
Anzeige
Patzig

Die Patziger haben sich ihre Margareta vergolden lassen. Der Altar in der 650 Jahre alten Kirche des Dorfes im Zentrum der Insel Rügen wurde aufwändig restauriert. Die Arbeiten führte die diplomierte Restauratorin Anja Bujak aus.

Dafür wurde der Altar, der vermutlich der älteste von drei Flügelaltären auf Rügen ist, im vergangenen Herbst abgebaut und in die Werkstatt der Expertin nach Frätow bei Greifswald transportiert. Für die 220 Mitglieder zählende Kirchengemeinde war das Vorhaben vor allem ein finanzieller Kraftakt.

Die Restauration hat mehr als 20 000 Euro gekostet. Unterstützung erhielt die Kirchengemeinde von zwei Stiftungen, die das Projekt großzügig förderten.

Der restaurierte Altar konnte jetzt wieder im Gotteshaus aufgestellt werden, kommenden Sonntag wird die Wiedereinweihung mit einem Konzert gefeiert.



Udo Burwitz