Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur „Monuments Men“: Clooney jagt Raubkunst
Nachrichten Kultur „Monuments Men“: Clooney jagt Raubkunst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 24.02.2014
Matt Damon und George Clooney in «Monuments Men». Foto: Twentieth Century Fox
Anzeige

Berlin (dpa) – Der Kunsthistoriker Frank Stokes hat eine Mission. Er blickt mit Sorge nach Europa. Dort tobt der Zweite Weltkrieg, viele Kulturschätze verschwinden. Diesen Verbrechen will der New Yorker ein Ende setzen.

Er bildet ein Team mit sechs befreundeten Spezialisten. Sie nennen sich die Monuments Men. Gemeinsam wollen sie europäische Werke von Weltrang vor den Nationalsozialisten beschützen, geraubte Stücke wiederbeschaffen und an deren rechtmäßige Eigner zurückgeben. Doch die großteils bereits betagten Akademiker geraten dabei in große Gefahr, zwei von ihnen werden sogar getötet. Hollywoodstar George Clooney führte Regie und ist neben Matt Damon und Cate Blanchett auch vor der Kamera zu sehen.

Anzeige

Monuments Men – Ungewöhnliche Helden, USA/Deutschland 2013, 118 Min., FSK ab 12, von George Clooney, mit Cate Blanchett, George Clooney, Matt Damon und Bill Murray.


Monuments Men



dpa