Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Museum zeigt Wennerberg
Nachrichten Kultur Museum zeigt Wennerberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 25.04.2015
Barbara Ehwald und Peter Rodekuhr umrahmten die Eröffnung der Sonderausstellung „Zuversicht“, die Arbeiten von Brynolf Wennerberg zeigt, musikalisch.
Barbara Ehwald und Peter Rodekuhr umrahmten die Eröffnung der Sonderausstellung „Zuversicht“, die Arbeiten von Brynolf Wennerberg zeigt, musikalisch.
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Unter der Überschrift „Zuversicht“ stellt eine neue Sonderausstellung im Deutschen Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) Arbeiten von Brynolf Wennerberg vor. Der schwedisch-deutsche Künstler (1866 bis 1950) ist als Maler, Zeichner und Gebrauchsgrafiker bekannt geworden. Unter anderem arbeitete er für das Satireblatt „Simplicissismus“.

Im vergangenen Jahr gehörten zu den Exponaten einer Ausstellung zum Ersten Weltkrieg im Bernsteinmuseum mehrere Postkarten, die während des Ersten Weltkrieges entstanden und von Brynolf Wennerberg gestaltet wurden. In der aktuellen Sonderausstellung sind unter anderem dazu, in Verbindung mit den „Kriegspostkarten“, auch Vorzeichnungen zu sehen.

Die Eröffnung der Ausstellung am Donnerstagabend war mit einem Liederabend „Lieder um den Großen Krieg“ verbunden, den Barbara Ehwald und Peter Rodekuhr gestalteten.



Peter Schlag