Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Beatrice Egli wartet noch auf den Richtigen
Nachrichten Kultur Musik Beatrice Egli wartet noch auf den Richtigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 10.03.2018
Die Sängerin Beatrice Egli wartet noch auf den Richtigen. Ihr Berufsleben macht es aber auch schwierig, eine feste Beziehung aufzubauen. Quelle: Henning Kaiser
Berlin

Schlagersängerin Beatrice Egli (29, „Mein Herz“) wartet noch auf den Richtigen. „Es ist ja nicht so, dass ich in den fünf Jahren es nicht versucht habe, in Beziehungen zu leben.

Es ist nur über das Verliebtsein nie hinausgegangen“, sagte die Schweizerin dem Sender Radio B2, Deutschlands Schlager-Radio in einem Interview, das am Sonntag ausgestrahlt wird. „Es ist natürlich auch schwierig: Ich bin sehr viel unterwegs. Ich liebe meinen Beruf, und ich glaube, alles hat seine Zeit.“

Sich wie andere Schlagerstars in der Beziehung selten zu sehen, sei gewiss kein Problem, brauche aber eine Basis, sagte Egli. „Die Basis ist in meinem Fall schwer zu schaffen. Es muss ja irgendwo Zeit sein, sich kennenzulernen, sich vertrauen zu können, um dann auf Reisen gehen zu können.“ Das sei eher die Schwierigkeit. „Vielleicht ist der Mann noch nicht in mein Leben gekommen, wo der Platz daneben stimmt. Ich glaube, da heißt es dann ganz schnell bei mir: verliebt, verlobt, verheiratet.“ Sie zeigte sich für die Zukunft optimistisch: „Ich glaube, wenn es der Richtige ist, dann werden wir das auch schaffen.“

Seit sie in ihre frühe Kindheit zurückdenken könne, sei sie immer schon verknallt gewesen. „Mit 14 habe ich mich ganz arg verliebt und mit 16 hatte ich den ersten ganz großen Liebeskummer. Das war ganz schlimm.“ Was sie dagegen tat? „Musik gehört! Schlagermusik.“

dpa

Mehr zum Thema

Aus Rücksicht auf die seltene Feldlerche wird der Megastar im Juli statt in Essen im nicht weit entfernten Düsseldorf auftreten. Der Veranstalter gab am Montag die Verlegung des Konzerts mit Verweis insbesondere auf „Unsicherheiten und Sorge um die lokale Vogelpopulation“ bekannt.

05.03.2018

Es sind nur Gerüchte, aber die sorgen schon für reichlich Wirbel: Gehen Beyoncé und Jay-Z zusammen auf Tour?

07.03.2018

Sängerin Pink will, dass es anderen Menschen gut geht. Wenn manche nur noch in den sozialen Netzwerken unterwegs sind, macht sie das wütend. Die verpassen nämlich so viel, sagt sie."

07.03.2018

Er war der Kopf einer der wichtigsten Rockbands der 70er und 80er. Das neue Soloalbum des einstigen Talking-Heads-Frontmanns David Byrne heißt „American Utopia“ und soll Hoffnungen auf eine bessere Welt wecken. Nur einen kleinen Schönheitsfehler hat die Platte.

09.03.2018

Die Namen der Dirigenten und Solisten sind wie ein „Who is Who“ der Musikgeschichte. In Leipzig gaben und geben sich die Großen der Zunft beim Gewandhausorchester die Klinke in die Hand.

09.03.2018

Der tschechische Sänger wurde mit einer Sternenplakette in Prag ausgezeichnet, die er höchstselbst enthüllte. Nach einer schweren Grippe vor kurzem scheint er wieder wohlauf zu sein.

08.03.2018