Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Ed Sheeran ist verlobt
Nachrichten Kultur Musik Ed Sheeran ist verlobt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 20.01.2018
Ed Sheeran hat sich mit seiner Freundin Cherry verlobt. Quelle: Isabel Infantes
Anzeige
London

Der britische Popmusiker Ed Sheeran (26) hat sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt. „Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen sind auch vergnügt“, schrieb der Sänger auf Instagram und postete ein Bild, auf dem sich beide küssen.

Sheeran („Shape of You“) und die 24-jährige Seaborn kennen sich bereits aus Schulzeiten in Suffolk. Sie sollen sich aber erst 2015 ineinander verliebt haben. Er habe sich schon kurz vor Neujahr verlobt, schrieb der rothaarige Sänger auf Instagram.

Seaborn soll in den USA studiert haben und eine erfolgreiche Hockeyspielerin sein. Das Paar hielt seine Beziehung lange geheim und unternahm während einer beruflichen Auszeit eine Weltreise.

Die junge Frau pflegte den Musiker nach einem Fahrradunfall im vergangenen Jahr. „Cherry musste mir die Zähne putzen“, sagte Sheeran kurz danach in einem Interview des Londoner Radiosenders Capital FM. „Sie ist eine tolle Frau.“ Bei dem Unfall hatte sich der 26-Jährige Handgelenk, Ellenbogen und eine Rippe gebrochen.

Sheeran war erst im Dezember vom britischen Königshaus ausgezeichnet worden. Er darf sich nun als Mitglied des „Order of the British Empire“ bezeichnen. Den Orden erhielt Sheeran für sein soziales Engagement und seine großen Erfolge als Musiker.

dpa

Mehr zum Thema

Sie starb völlig unerwartet. Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan wurde nur 46 Jahre alt.

21.02.2018

Annas Kurnikowa und Enrique Iglesias haben Fotos von ihren Zwillingen ins Netz gestellt. Details zum Nachwuchs bleiben die beiden aber weiterhin schuldig.

17.01.2018

Thomas Quasthoff hat seine Stimme wiedergefunden. Für ein neues Album interpretiert der Bass-Bariton einige Jazz-Klassiker.

17.01.2018

Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.

20.01.2018

An Helene Fischer kommt kaum jemand vorbei. Auch nicht in den Download-Charts.

18.01.2018

Wenn der Begriff Urgewalt jemals für eine Stimme in der Rockmusik passte, dann bei Janis Joplin. Hinter deren rauer Performance und wildem Lebensstil verbarg sich eine sehr verletzliche Seele. Joplin starb 1970 mit nur 27 Jahren. Am 19. Januar wäre sie 75 geworden.

21.02.2018