Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß bringt Sohn zur Welt
Nachrichten Kultur Musik Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß bringt Sohn zur Welt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 13.04.2018
Die Sängerin Stefanie Kloß der Band Silbermond ist Mutter geworden. Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
Berlin

Stefanie Kloß (33), die Frontfrau der Band Silbermond („Symphonie“, „Leichtes Gepäck“), ist zum ersten Mal Mama geworden.

„Hallo ihr Lieben, glücklich und geschafft wollen wir euch heute mitteilen, dass unser kleiner Sohn gesund auf die Welt gekommen ist“, schrieb sie am späten Sonntagabend auf den Social-Media-Seiten der Band zusammen mit dem Vater des Kleinen, Silbermond-Gitarrist Thomas Stolle (34). Die beiden posteten ein Schwarz-Weiß-Foto, das zeigt, wie zwei Erwachsenenhände übereinanderliegen und eine kleine Hand nach einem Daumen greift.

„Wir kriegen das Strahlen kaum aus dem Gesicht, aber die Augenringe wahrscheinlich auch erst mal nicht“, stellen die beiden fest: „Also, alles wie es sein soll.“ Für ihren Sohn wünschen sie sich „eine möglichst private und normale Kindheit“.

Viele Fans gratulierten den frischgebackenen Eltern schon auf Instagram und Facebook.

dpa

Mehr zum Thema

Mit ihren Beziehungen hat Kylie Minogue nicht viel Glück gehabt. Besonders gelitten hat die Sängerin unter der Trennung von ihrem ihrem Verlobten Joshua Sasse. Damit scheint sie auch das Thema Hochzeit endgültig abgehakt zu haben.

05.04.2018

Quasi über Nacht wurde Felix Jaehn zum international erfolgreichen DJ, schaffte es mit seinem Remix des Songs „Cheerleader“ sogar bis an die Spitze der US-Charts. Nun startete er in Hamburg seine neue Tour.

06.04.2018

Eigentlich wollte sich Popsängerin Lorde nur ein Bad gönnen und ihre Fans daran teilhaben lassen. Doch dann löste sie mit ihrem Post einen Shitstorm aus.

06.04.2018
Musik Deutschland-Tourauftakt - Noel Gallagher überzeugt in Hamburg

Der britische Sänger und Gitarrist spielte neben seinem Solo-Repertoire auch Songs seiner ehemaligen Band Oasis. Das Publikum sang mit.

13.04.2018

Einzelausstellungen bekommen Musiker oft postum oder wenn ihre besten Zeiten vorbei sind. Das Grammy-Museum hält das nicht davon ab, Taylor Swift eine eigene Schau zu widmen. Der Lobgesang auf eine 28-jährige Sängerin in ihrer Hochphase hinterlässt einen komischen Beigeschmack.

07.04.2018

Die britische Sängerin kennt Angstgefühle und Selbstzweifel aus eigener Erfahrung. Doch sie hat inzwischen gelernt, der eigenen Kreativität und sich selbst zu trauen.

06.04.2018