Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Naturklänge mit acht Konzerten
Nachrichten Kultur Naturklänge mit acht Konzerten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 28.05.2014
Ein Auftritt des Ensembles Accentus in Starkow am 6. Juni bildet den Auftakt der Naturklänge-Konzertreihe 2014. Quelle: Veranstalter
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Acht Konzerte gibt es in diesem Jahr innerhalb der Reihe „Naturklänge“ an der Küste zwischen Ribnitz-Damgarten und Fischland-Darß-Zingst (Landkreis Vorpommern-Rügen). Den Auftakt bildet am 6. Juni ab 20 Uhr das Konzert mit dem Ensemble „Accentus“ im Pfarrgarten von Starkow. Erstmals ist das Freilichtmuseum in Klockenhagen Veranstaltungsort für die Naturklänge-Reihe. Unter dem Titel „Die schöne Müllerin am Meer“ sind am 10. Juli ab 20 Uhr vor dem Hintergrund der alten Mühle beispielsweise Werke der Romantik und impressionistische Stimmungsbilder zu hören.

Weitere Orte für die Naturklänge 2014 sind der Kurpark in Dierhagen (16. Juli, Viva Brasilia), Bresewitz (23. Juli, Buena Vista), der Park der Alten Schmiede in Hessenburg (31. Juli, Carbon), Schloss Schlemmin (6. August, Swimming Piano), Schlösschen Sundische Wiese Zingst (13, August, Elfen Blues) und das Hohe Ufer zwischen Ahrenshoop und Wustrow (6. September, Pianorama).

Anzeige



Peter Schlag