Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Neuer Vorstand gewählt
Nachrichten Kultur Neuer Vorstand gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 22.04.2015
Das Deutsche Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten ist eine bundesweit bekannte Einrichtung.
Das Deutsche Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten ist eine bundesweit bekannte Einrichtung.
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Der Museumsverein des Deutschen Bernsteinmuseums in Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) hat einen neuen Vorstand und eine neue Satzung.

Bestätigt wurden diese Neuerungen auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, die Montagabend im Café des Bernsteinmuseums stattfand. Diese war erforderlich, um die geplanten Veränderungen auf eine rechtliche Grundlage zu stellen.

Was ist neu? Die Satzung regelt nun, dass Angestellte des Museumsvereines nicht mehr in einer Vorstandsfunktion tätig sein dürfen - eine Reaktion auf wirtschaftliche und persönliche Verflechtungen der Vergangenheit.

Die Satzung regelt auch neu, dass es keinen Geschäftsführer mehr gibt. Vielmehr wird das Bernsteinmuseum, das sich im Eigentum der Stadt Ribnitz-Damgarten befindet und vom Verein betrieben wird, künftig von einer Doppelspitze geleitet. Die Museumsleitung besteht aus Henning Schröder als Verwaltungsleiter und aus Axel Attula, der die wissenschaftliche Leitung inne hat.

Die Mitgliederversammlung hat auch einen neuen Vorstand gewählt. Ihm gehören Frank Ilchmann, Heike Völschow und Jan Berg an.



Peter Schlag