Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Opernale setzt Barockdichterin musikalisches Denkmal
Nachrichten Kultur Opernale setzt Barockdichterin musikalisches Denkmal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 01.09.2014
Sibylla Schwarz (r.) kurz vor ihrem Tod — aufwühlend gespielt von Susanne Groß. Freundin Judith Tanck (Barbara Ehwald) steht ihr zur Seite.
Sibylla Schwarz (r.) kurz vor ihrem Tod — aufwühlend gespielt von Susanne Groß. Freundin Judith Tanck (Barbara Ehwald) steht ihr zur Seite. Quelle: Christian Rödel
Stralsund

Mit bleichem Gesicht und vom nahenden Tod sichtlich gezeichnet, lag die Greifswalder Barockdichterin Sibylla Schwarz auf ihrem Bettlager und lässt ihr...