Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Pommersches Landesmuseum lockt mit Akt und Geschichte
Nachrichten Kultur Pommersches Landesmuseum lockt mit Akt und Geschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:13 30.01.2013
2012 kamen 55 400 Besucher ins Pommersche Landesmuseum. Foto: Stefan Sauer/Archiv
Anzeige
Greifswald

Mit dem Titel werde vor allem an die erste offizielle, gleichnamige Aktfoto-Ausstellung der DDR erinnert, die 1975 in Potsdam zu sehen war, wie Ausstellungskurator Mario Scarabis sagte. Im Spätsommer öffnen polnische und deutsche Archive ihre Schatzkammern, um in einer gemeinsamen Ausstellung kostbare Zeugnisse aus dem einstigen Herzogtum Pommern zu präsentieren.

Das Pommersche Landesmuseum blickt auf ein erfolgreiches Ausstellungsjahr zurück. 2012 wurden rund 55 400 Besucher gezählt - rund 900 mehr als im Vorjahr, wie Museumschef Uwe Schröder sagte.

Anzeige

dpa

29.01.2013
29.01.2013