Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Putin und Merkel gedenken in Hannover Opfer der Naziverbrechen
Nachrichten Kultur Putin und Merkel gedenken in Hannover Opfer der Naziverbrechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:07 08.04.2013
Hannover

Das Mahnmal am Nordufer des Maschsees erinnert an 386 Zwangsarbeiter aus ganz Europa, darunter 154 Opfer aus der ehemaligen Sowjetunion. Sie wurden im Frühling 1945 von der Gestapo ermordet. Im Anschluss fuhren die Kanzlerin und Putin zum Messe-Rundgang. Russland ist diesmal Partnerland des Branchentreffs.

dpa

Der ungarische Modeschöpfer Tamas Kiraly ist in seiner Budapester Wohnung ermordet worden. Der 60-Jährige sei offenbar mit einem Seidenschal erwürgt worden, berichtete die Boulevardzeitung „Blikk“ unter Berufung auf Polizeikreise.

08.04.2013

Udo Rathke und Holger Lippmann zeigen in der Kunsthalle Kühlungsborn unter dem Titel „Wellen und Teilchen“ ihre per PC entstandenen Arbeiten.

08.04.2013

Bericht im „Spiegel“ könnte Streit um Bebauung an der East Side Gallery weiter entfachen.

08.04.2013