Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Einer der ganz großen Maler in der DDR: Ronald Paris mit 88 Jahren gestorben
Nachrichten Kultur

Ronald Paris mit 88 Jahren gestorben: Einer der ganz großen Maler der DDR

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 23.09.2021
Mit 88 Jahren verstorben: Maler Ronald Paris (hier vor dem Entwurf seines Wandbildes für das Theater in Schwedt 2013 in Potsdam).
Mit 88 Jahren verstorben: Maler Ronald Paris (hier vor dem Entwurf seines Wandbildes für das Theater in Schwedt 2013 in Potsdam). Quelle: Bernd Settnik
Rostock

Eines seiner bekanntesten Bilder ist auch eines seiner größten: „Unser die Welt, trotz alledem“ heißt es, es entstand zwischen 1975 und 1976, und es h...