Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Rotterdamer Polizei fasst Frau nach spektakulärem Kunstdiebstahl
Nachrichten Kultur Rotterdamer Polizei fasst Frau nach spektakulärem Kunstdiebstahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 04.03.2013
Anzeige
Amsterdam

Die Frau werde verdächtigt, die sieben gestohlenen Gemälde von Künstlern wie Picasso und Monet versteckt zu haben, so die Polizei in Rotterdam. Von den Gemälden fehlt jede Spur. Zuvor wurden drei Männer in Rumänien gefasst. Im vergangenen Oktober hatten Unbekannte Werke von Pablo Picasso, Henri Matisse, Claude Monet und Paul Gauguin gestohlen.

dpa