Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Kultur Schauspieler Berkel beklagt „Tendenzen von rechts“
Nachrichten Kultur Schauspieler Berkel beklagt „Tendenzen von rechts“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 28.04.2013
Der Schauspieler Christian Berkel macht sich für das jüdische Leben in Deutschalnd stark. Foto: Tobias Hase
Der Schauspieler Christian Berkel macht sich für das jüdische Leben in Deutschalnd stark. Foto: Tobias Hase
Anzeige
Potsdam

Christian Berkel beobachtet die gesellschaftspolitische Entwicklung mit Sorge. „Man kann beobachten, dass aufgrund einer wirtschaftlich angespannteren Situation plötzlich wieder Tendenzen von rechts erstarken“, sagte er der „Märkischen Allgemeinen“. Berkel, der von einer jüdischen Mutter abstammt, beklagt vor allem eine Art „Salon-Antisemitismus“: „Man benutzt die Kritik an Israel, um sich dann verallgemeinernd - quasi indirekt - gegen Juden zu äußern.“

Berkel ist Pate beim 19. Jüdischen Filmfestival in Berlin und Potsdam, das an diesem Montag beginnt. Speziell in Deutschland sei eine solche Veranstaltung sehr wichtig, betonte der Schauspieler. „Dass es jüdisches Leben hier gibt, bedeutet ja auch den Sieg über den Vernichtungsversuch der Nationalsozialisten.“

Jüdisches Filmfestival

dpa