Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Kultur Schüler geben den Ton an
Nachrichten Kultur Schüler geben den Ton an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:27 08.07.2015
Laura Bomhauer gehört zu den erfolgreichen Nachwuchsmusikern der Stralsunder Musikschule.
Laura Bomhauer gehört zu den erfolgreichen Nachwuchsmusikern der Stralsunder Musikschule. Quelle: Karl Eckert
Anzeige
Stralsund

Wenn in der Badenstraße 39 im Stralsunder Landständehaus Songs wie „Burn“ oder „All about that bass“ zu hören sind, kommt das von den „Symphoniacus“, eine der drei Bands der Musikschule.

Seit ungefähr einem Jahr proben die Sängerinnen Marie Birkholz und Julia Jeschke, Keyboarderin Annika Schwake, Bassist Henry Kolbe und Schlagzeuger Arthur Warnkross zusammen und haben sich für das Pop-Genre entschieden.

Der eher ungewöhnliche Name „Symphoniacus“ kommt aus dem Lateinischen und heißt übersetzt ganz einfach „Musiker“.

Eine andere Richtung schlagen die Bands „Serenade“ und „Warm Up“ ein. Die Mitglieder beider Bands fühlen sich eher im Rock-Genre zu Hause. Ihre Mitglieder gehören zu denjenigen, die schon länger am Ball sind.

Auf Solopfaden wandelt die 14-jährige Laura Bomhauer, die in diesem Jahr am Bundesausscheid von „Jugend musiziert“ erfolgreich teilnahm. Ihre Leidenschaft gehört der Gitarre, seit sechs Jahren nimmt die Hansa-Gymnasiastin Unterricht an der Musikschule. Laura spielt sowohl klassische Solo-Stücke als auch in einem Gitarrenensemble. Beim bundesweiten Vergleich konnte sie einen tollen dritten Platz erspielen.



Miriam Weber