Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Schülerin sucht Unterstützer für ihre Schauspiel-Ausbildung
Nachrichten Kultur Schülerin sucht Unterstützer für ihre Schauspiel-Ausbildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:28 19.09.2014
Auch für Fotos schlüpft die Ahrenshooperin Eike Marie Fretwurst (17) gerne in verschiedene Rollen. Sie träumt von einer Karriere als Schauspielerin. Quelle: Silvia Priebe/privat
Anzeige
Ahrenshoop

Für Eike Marie Fretwurst wird ein Traum war: Die 17-Jährige wurde an der Stage School Hamburg angenommen. „Seit meiner Kindheit wollte ich eines Tages auf der Bühne stehen“, erzählt die Ahrenshooperin (Landkreis Vorpommern-Rügen) strahlend. Nun kann sie die private Schule für Schauspiel, Tanz und Gesang besuchen, auf der auch Berühmtheiten wie die aktuelle Silly-Frontfrau Anna Loos, Musical-Star Thomas Borchert, das frühere No-Angels-Mitglied Lucy Diakovska oder die Pop-Sängerin Oceana ausgebildet wurden.

Doch der Traum hat seinen Preis: Die Hamburger Schule nimmt für die dreijährige Ausbildung eine Studiengebühr in Höhe von 10 200 Euro pro Jahr. Hinzu kommen Kosten für Unterkunft, Verpflegung und natürlich das Leben neben der Schule. „Das wird nicht leicht“, weiß Eike Marie. An einem Ausbildungskredit führt da wohl erst mal kein Weg vorbei, wenngleich sie versucht, sich für Stipendien zu bewerben.

Anzeige

Etwas Zeit zur Vorbereitung bleibt der 17-Jährigen, die momentan in Rövershagen die 12. Klasse besucht, noch. Ausbildungsbeginn in Hamburg ist im August 2015. Knapp einen Monat zuvor ist ihr Abiball. Bis dahin will sie versuchen Geld zu sparen, ein bisschen was dazu zu verdienen – zum Beispiel mit kleineren Auftritten in der Region – und potenzielle Unterstützer finden. „Vielleicht kennt ja jemand eine günstige Wohnung oder möchte mich fördern“, hofft sie.


Kontakt zu Eike Marie Fretwurst



Elisabeth Woldt