Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Stadt: Konzept für das Parkfest hat sich bewährt
Nachrichten Kultur Stadt: Konzept für das Parkfest hat sich bewährt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:28 26.06.2015
Höhepunkt zum 3. Parkfest vor knapp zwei Wochen war der Auftritt der Gruppe „Eiszeit“ in Grimmen.
Höhepunkt zum 3. Parkfest vor knapp zwei Wochen war der Auftritt der Gruppe „Eiszeit“ in Grimmen. Quelle: Reinhard Amler
Anzeige
Grimmen

Die Stadt Grimmen (Vorpommern-Rügen) hat ein positives Fazit des vor zwei Wochen stattgefundenen 3. Parkfestes gezogen. 12000 Menschen haben  dieses Volkfest besucht. Sie kauften auch 2500 Parkfestaktien, 500 mehr als im Vorjahr. Die Lose trugen zur Finanzierung des viertägigen Spektakels bei.

An diesem Konzept wolle man auch 2016 festhalten, sagte Grimmens Stadtsprecher Thorsten Erdmann. Er kündigte fürs nächste Jahr einen besonderen Höhepunkt an, der dem 55. Geburtstag des Grimmener Jugendblasorchesters gewidmet  sein wird.



Reinhard Amler

Lesermeinung Erstes Bild aus Gurlitt-Sammlung versteigert - Schäbige Absahner
25.06.2015