Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Stürmischer Auftakt bei Kultursommer am Kap
Nachrichten Kultur Stürmischer Auftakt bei Kultursommer am Kap
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 18.07.2015
Schrulliger Humor sorgte beim Kultursommer-Auftakt am Kap für viel Heiterkeit beim Publikum.
Schrulliger Humor sorgte beim Kultursommer-Auftakt am Kap für viel Heiterkeit beim Publikum. Quelle: Jens-Uwe Berndt
Anzeige
Putgarten

Mit schrulligen Geschichten aus dem fiktiven Ostseedorf Bollerup zwischen hintersinnig und krachalbern hat Freitagabend der Kultursommer am Kap Arkona auf der Insel Rügen begonnen. Die Premiere von „Der Geist der Mirabelle“ war restlos ausverkauft. Ein kurzer Regenschauer und einige Sturmböen, die einmal sogar die Bühnendekoration durcheinander wirbelten, sorgten nicht etwa für Ärger, sondern verschafften Mitwirkenden und Gästen zusätzlichen Spaß.

Nach der Aufführung wurden von den drei Akteuren - Marie-Luise Gunst, Jens Hasselmann und Tammo Messow - all jene namentlich aufgezählt, die durch Sach- oder Geldspenden dazu beigetragen hatten, dass der Kultursommer am Kap 2015 Wirklichkeit werden konnte, nachdem sich die Gemeinde aus der Finanzierung zurückgezogen hatte.



Jens-Uwe Berndt