Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Touristen bleiben länger in der Stadt
Nachrichten Kultur Touristen bleiben länger in der Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:34 05.11.2014
Die Studentinnen Nadine Moderecker und Cassandra Winkelmann präsentieren die Befragung von Stralsund-Touristen.
Die Studentinnen Nadine Moderecker und Cassandra Winkelmann präsentieren die Befragung von Stralsund-Touristen. Quelle: Miriam Weber
Anzeige
Stralsund

Studierende der Fachhochschule Stralsund haben im Zeitraum von Mai bis Juli 727 Touristen zu ihrer Zufriedenheit bei einem Besuch der Hansestadt befragt. Die Ergebnisse präsentierten sie jetzt in einem 93 Seiten starken Bericht.

Bei der Befragung wurde nach den zwei Gruppen Tagestouristen und Übernachtungsgäste unterschieden. 94 Prozent der Letzteren gaben an, dass sie mit ihrem Aufenthalt zufrieden waren. 79 Prozent von ihnen zogen zudem einen weiteren Besuch Stralsunds in Erwägung.

Das bestätigen auch 57 Prozent der Tagesgäste, die sich vorstellen können, noch einmal für mehrere Tage an den Sund zu reisen, um das volle Kulturangebot zu nutzen. Vor allem Welterbe, Backsteingotik und Kirchen reizen die Urlauber an Stralsund.

Im Vergleich zu 2011 verbringen die Tagestouristen durchschnittlich anderthalb Stunden mehr in der Stadt.



Miriam Weber