Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Vineta- und Ostsee-Festspiele gestartet
Nachrichten Kultur Vineta- und Ostsee-Festspiele gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 21.06.2013
Die Schauspieler Thuß und Dobraß sind Teil der Vineta-Festspiele. Foto: S. Sauer
Anzeige
Zinnowitz

Es ist der zweite Teil einer Trilogie um den Untergang der reichen Stadt Vineta. Regisseur Wolfgang Bordel hat das Stück als märchenhaftes Spektakel mit Schauspiel, Musik und Tanz inszeniert.

Die bis zu 1200 Zuschauer, die auf der Bühne Platz finden, erwartet in diesem Jahr eine Reihe neuer überraschender pyrotechnischer Effekte - darunter ein feuerspeiender Wahrheitsspiegel. Nach den verregneten Sommern der Vorjahre hofft Bordel in diesem Jahr auf schönes Open-Air-Wetter.

Anzeige

Das Theater Vorpommern startet seine Ostseefestspiele im Keller. Der Mittelalter-Thriller „Der Name der Rose“ wird seit Donnerstag im Stralsunder Rathauskeller aufgeführt. Bis zum 23. August sind 20 Aufführungen geplant. Die Open-Air-Saison eröffnet das Theater am 30. Juni in Greifswald - mit der Aufführung von Eduard Künnekes Musikalischer Komödie „Glückliche Reise“.

dpa