Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Wie fängt man eigentlich ein Monster?
Nachrichten Kultur Wie fängt man eigentlich ein Monster?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:03 26.10.2015
Die Eingangsszene sitzt schon mal bei den Schlündelgründern: Max Kuster (v.l.), Dennis Enter, Franka Bertarelli, Britt Schmidt sowie Pepe Bladt, Patrick Todenhagen und Thai Vu Tien bei den Proben.
Die Eingangsszene sitzt schon mal bei den Schlündelgründern: Max Kuster (v.l.), Dennis Enter, Franka Bertarelli, Britt Schmidt sowie Pepe Bladt, Patrick Todenhagen und Thai Vu Tien bei den Proben. Quelle: Paula Mittermayer
Ribnitz-Damgarten

„Ich hab‘ dir eine Mütze gekauft“, begrüßt Effi Sternkiker einen der Schauspieler und drückt ihm sogleich einen graubraunen Filzhut in die Hand. „Für...