Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Sechs Tage nach ihrem Tod: Ermittlungen im Fall Maria K. weiter ohne heiße Spur
Nachrichten MV aktuell Sechs Tage nach ihrem Tod: Ermittlungen im Fall Maria K. weiter ohne heiße Spur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 25.03.2019
Beamte der Spurensicherung am vergangenen Freitag an der Wohnung der getöteten Maria K. in der Waldstraße in Zinnowitz. Quelle: Tilo Wallrodt
Zinnowitz

Knapp eine Woche nach dem gewaltsamen Tod der 18-jährigen Maria in Zinnowitz auf Usedom sucht die Polizei weiter nach Hinweisen auf mögliche Tatverdächtige. Die Ermittlungen haben auch über das Wochenende hinweg bisher keine heiße Spur ergeben, wie eine Polizeisprecherin am Montag in Neubrandenburg sagte. Es werden weiter Hinweise aus dem Umfeld des Opfer geprüft. Auch die Tatwaffe und andere für den Fall wichtige Gegenstände wie Kleidung mit Blutflecken würden noch gesucht. Eine Bekannte hatte die 18-Jährige am Abend des 19. März tot in deren Wohnung gefunden.

Eine 18-jährige Frau ist am Dienstagabend in ihrer Wohnung in der Zinnowitzer Waldstraße (Insel Usedom) tot aufgefunden worden.

Die Tote wies Stichverletzungen auf. Sie stammte aus Stralsund und lebte alleine in der Zinnowitzer Wohnung. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft seien in der Wohnung auch Spuren Anderer gefunden worden, wie Fingerabdrücke, Haare und Hautpartikel. Nähere Angaben – auch zu einem möglichen Motiv – machten die Ermittler aus persönlichkeitsrechtlichen und ermittlungstaktischen Gründen nicht.

Nach dem gewaltsamen Tod der 18-jährigen Maria K. haben Menschen in den vergangenen Tagen vor dem Haus, in dem die junge Frau in der Zinnowitzer Waldstraße lebte, Blumen niedergelegt, Kerzen und ein Foto der Getöteten aufgestellt. Auch einige Zettel mit persönlichen Gedanken hinterließen Anteilnehmende. Da sich die Wohnung im Parterre befindet, wurden auch die Fensterbänke mit Blumen versehen. Maria K. soll schwanger gewesen sein, die Ermittler wollen das allerdings weder bestätigen noch dementieren.

Zinnowitz: Der Fall einer toten 18-Jährigen

Gedenken in Zinnowitz: Blumen und Kerzen erinnern an Maria K.

Getötete 18-Jährige: So zeigte sich Maria K. in den sozialen Medien

Maria K. (18): Das ist das Todesopfer von Zinnowitz

Spurensuche in Zinnowitz: Warum musste Maria K. sterben?

So sucht die Polizei nach dem Täter

Ostseebad Zinnowitz steht unter Schock

Obduktionsbericht: 18-Jährige aus Zinnowitz wurde erstochen

Zinnowitz: 18-Jährige tot in Wohnung aufgefunden

Winfried Wagner