Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Ab ins Museum
Nachrichten MV aktuell Ab ins Museum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:30 22.12.2018
Frank Pubantz Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Rostock

Ein Hoch auf das Museum! Nirgends sonst kann man wohl so viel über Vorfahren, ihre Glücksmomente und Fehler lernen wie bei einer Zeitreise durch die Jahrhunderte, damit über sich selbst. Die Museen des Landes haben in diesem Jahr einen Besucherrückgang von fast zehn Prozent zu beklagen. Statt Ölgemälde, Slawenburg und Silberschatz zu bestaunen, gaben sich Besucher lieber der Sonne hin. Brauchen wir Schietwetter, Regen und Sturm, damit Leute sich mehr ihrer kulturellen Wurzeln besinnen? Ein neues Gesamtkonzept ist gefragt, wie es die touristische Strategie des Landes auch für Kulturangebote vorsieht, mehr Qualität, Vielfalt, Vernetzung.

Sicher kann sich manche Ausstellung noch mausern, das Schweriner Schlossmuseum etwa vertrüge eine Frischzellenkur. Vieles aber ist bereits ein Erlebnis. Phantechnikum, Staatliche Schlösser, Ozeaneum, so manches kleine Heimatmuseum – man muss sich nur entscheiden. Denn mm Ende lebt Museum vom Interesse. Wann waren Sie das letzte Mal dort? Und warum nicht? Diese Gesellschaft beschäftigt sich viel damit, wohin sie will. Um das zu entscheiden, hilft die Einordnung von Vergangenem. Das nächste Jahr bietet dazu reichlich Gelegenheit. Im Museum.

Frank Pubantz

Der Umsatz im Weihnachtsgeschäft bleibt hinter den Erwartungen zurück, so eine erste Bilanz des Handelsverbands Nord / Die Läden hoffen nun auf gute Geschäfte nach den Feiertagen – und rüsten sich für einen Ansturm am Sonnabend.

MV aktuell Fall Lars Bergemann (Linke) - Wenn die Partei dich rauswirft

Die Linke setzt Aktivposten Lars Bergmann aus Wolgast vor die Tür, weil die Satzung dies so regelt. CDU und SPD hatten 2018 auch Fälle.

22.12.2018
MV aktuell Winter-Sonnenwende: Tage werden wieder länger - Mit Salz und Licht gegen den Winterblues

Das Schlimmste ist überstanden: Zum kalendarischen Winteranfang werden die Tage endlich wieder länger. Aber was tun, wenn trotzdem noch Kälte und Dunkelheit plagen?