Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Abriss von Hafenspeicher konnte nicht gestoppt werden
Nachrichten MV aktuell Abriss von Hafenspeicher konnte nicht gestoppt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 09.05.2015
Der Speicher im Damgartener Hafen war nicht mehr zu retten.
Der Speicher im Damgartener Hafen war nicht mehr zu retten. Quelle: Paula Mittermayer
Anzeige
Damgarten

In letzter Sekunde hat Stadtvertreterin Rita Falkert (Bürgerbündnis) versucht, den Abriss des Hafenspeichers Damgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen) zu verhindern. Sie bat die Mitarbeiter der Abrissfirma die Arbeiten so lange hinauszuzögern, bis die erhoffte einstweilige Verfügung des Landkreises, den Abriss auszusetzen, eintrifft. Doch eine solche Verfügung kam nicht.

Einen entsprechenden Antrag hatte Dr. Frank Ziller im Namen des Pommerschen Geschichts- und Heimatvereins Damgarten bei der Kreisverwaltung Vorpommern-Rügen gestellt. Nachrichtlich ging das Schreiben auch an das Landesdenkmalamt Schwerin. Damit sollte Zeit gewonnen werden, um die Frage zu klären, ob der Speicher auf die Denkmalliste gehört. Doch der Antrag kam zu spät, der Abriss des Gebäudes hatte bereits begonnen.



Edwin Sternkiker