Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Aktion in MV: Mit Brötchentüten gegen schlechtere Bezahlung von Frauen
Nachrichten MV aktuell Aktion in MV: Mit Brötchentüten gegen schlechtere Bezahlung von Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 14.03.2019
Am „Equal Pay Day“ wollen Frauen und Gewerkschaften am 18. März in mehreren Städten in MV auf die ungleiche Bezahlung der Geschlechter aufmerksam machen. Quelle: Axel Heimken/dpa
Schwerin

Mit dem Verteilen von Brötchentüten in mehreren Städten Mecklenburg-Vorpommerns wollen Frauen und Gewerkschaften am Montag auf die ungleiche Bezahlung der Geschlechter aufmerksam machen. Brötchen kosteten für Frauen und Männer gleich viel, während viele Frauen weniger verdienten als Männer, erklärte das Aktionsbündnis Equal Pay Day Mecklenburg-Vorpommern am Donnerstag. Aktionen sind unter anderem in Stralsund, Schwerin, Rostock, Neubrandenburg, Wismar, Boizenburg und Güstrow angekündigt. In Waren (Müritz) will Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) mitmachen.

Lohnlücke in Deutschland bei 21 Prozent

Am 18. März wird der „Equal Pay Day“ (Tag für gleiche Bezahlung) bundesweit begangen. Er soll den Tag markieren, bis zu dem Frauen wegen geringerer Einkommen im Schnitt umsonst arbeiten, während Männer seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden. Die Lohnlücke in Deutschland betrage nach wie vor 21 Prozent, erklärte das Aktionsbündnis unter Berufung auf Daten des Statistischen Bundesamts.

Schlechtere Bezahlung in frauendominierten Branchen

Dem Aktionsbündnis gehören in Mecklenburg-Vorpommern unter anderem der Landesfrauenrat, der DGB Nord und die kommunalen Gleichstellungsbeauftragten an. In frauendominierten Branchen, wie den Gesundheitsberufen, werde schlechter bezahlt. Die Geschäftsführerin des Landesfrauenrats, Claudia Kajatin, forderte eine rasche Aufwertung der Pflege- und Sozialberufe. „Die Bezahlung einer Altenpflegerin spiegelt nicht ausreichend die körperliche und psychische Belastung dieser Arbeit wider“, sagte sie. Die bundesweite Equal Pay Day-Kampagne steht in diesem Jahr unter dem Motto „Wertsache Arbeit“.

Iris Leithold