Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Alles bereit für Operationen im neuen Herzzentrum der Landeshauptstadt
Nachrichten MV aktuell Alles bereit für Operationen im neuen Herzzentrum der Landeshauptstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.01.2016
Anzeige
Schwerin

Die aufwendige Testphase ist vorbei, das Spezialisten-Team steht und die Erwartungen an das erweiterte HerzzentrumNordost“ in der Landeshauptstadt sind groß:

Nun sind die ersten Herz-Operationen in den Helios Kliniken Schwerin geplant.

Mit dieser Kooperation zwischen der Unimedizin Rostock und dem privaten Klinikbetreiber soll die Versorgung der Patienten im Ballungsraum Schwerin und im ländlichen Umfeld verbessert werden. Die neue Einrichtung ergänzt die bestehenden Zentren der Unimedizin Rostock und des Klinikums Karlsburg bei Greifswald.

Das aus acht Chirurgen sowie weiteren 20 Herzmedizinern und Schwestern bestehende Team durchlief ein zweimonatiges Vorbereitungsprogramm in Rostock und Schwerin. „Die Tests verliefen gut und in etwa zwei Monaten wird dieser Bereich voll funktionsfähig sein“, ist sich Prof. Gustav Steinhoff sicher. Der erfahrene Mediziner leitet sowohl die Schweriner Herzchirurgie als auch die der Unimedizin Rostock.

Bereits in diesem Jahr rechnet Prof. Steinhoff mit mehr als 200 herzchirurgischen Eingriffen in der Landeshauptstadt. Dazu gehören unter anderem Bypass-OPs und der Einsatz von Herzklappen-Prothesen mit Hilfe der Kathetertechnik. Bislang mussten in MV jährlich noch insgesamt 600 herzchirurgische Patienten etwa nach Lübeck und Leipzig verlegt werden.



OZ

. Camping ist nach den Worten von Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) der Wachstumstreiber der Tourismusbranche in Mecklenburg-Vorpommern.

20.01.2016

. Die Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns ist dem von der Landesregierung geplanten Bürger-Beteiligungsgesetz für Windparks gegenüber skeptisch.

20.01.2016

Grüne Woche: Braugasthaus nun auch im Netzwerk „Regionale Esskultur Europas“

20.01.2016