Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Angriffe auf Öl-Tanker im Nahen Osten: So reagiert Aida
Nachrichten MV aktuell Angriffe auf Öl-Tanker im Nahen Osten: So reagiert Aida
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 14.06.2019
Ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Aida Cruises aus Rostock im Hafen von Dubai. Quelle: Andreas Ebel
Rostock

Nach den Attacken auf zwei Öl-Tanker spitzt sich der Konflikt im Nahen Osten weiter zu - mit Folgen auch für MV: Deutschlands größte Kreuzfahrt-Reederei, Aida Cruises aus Rostock, prüft, ob die Lage auch für ihre Gäste gefährlich sein könnte. Derzeit sind nach OZ-Informationen keine Kreuzfahrtschiffe der Kussmund-Flotte in der Region rund um den Golf von Oman und den Vereinigten Arabischen Emirate auf Tour.

Lesen Sie auch: Das ist bisher über die Tanker-Angriffe bekannt

„Wir beobachten die Situation sorgfältig“, so Aida-Sprecherin Martina Reuter. Ob die Reederei Konsequenzen ziehen und möglicherweise Reisen umrouten wird, ist noch völlig offen. Laut Katalog sollen frühestens ab Anfang November wieder Aida-Schiffe die Region anlaufen. Die Schiffe „Aidaprima“, „Aidabella“ und auch „Aidavita“ laufen unter anderem Dubai an.

Die mutmaßlichen Angriffe auf die Tanker erfolgten am Morgen des 13. Juni. Die USA machen den Iran für die Vorfälle verantwortlich. Seither wächst weltweit die Sorge vor einer Eskalation im Konflikt zwischen den beiden Mächten.

Die Spannungen zwischen den USA und dem Iran haben sich zuletzt massiv verschärft. Schon vor einem Monat hatte es vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate Sabotageakte gegen vier Handelsschiffe gegeben. Auch dafür machten die USA den Iran verantwortlich.

Mehr zum Thema:
Angriff im Golf von Oman – „Iraner sind weder dumm noch selbstmörderisch“

Andreas Meyer/dpa/OZ

Am Sonntag dürfen die Wähler in rund 30 Gemeinden im Land erneut an die Wahlurne – und ihren Bürgermeister wählen. Die größten Wahlen stehen in Rostock und Heringsdorf an.

14.06.2019

Eine Finnin zeigte Konzertbilder ihren Schülern, ein Schotte gründete nach einem Auftritt seine Band, ein Italiener spürte die Hitze im Gesicht. Vor dem Rammstein-Konzert in Rostock schildern Fans ihre Erlebnisse.

14.06.2019

Aus 41 Architektur-Projekten hat eine Experten-Jury die neun besten in Mecklenburg-Vorpommern ausgewählt. Mit dabei sind Wohnhäuser, ein Universität und ein berühmtes Gebäude der Landespolitik.

14.06.2019