Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Außenhandel MV: Das sind die wichtigsten Partner für die Wirtschaft im Land
Nachrichten MV aktuell Außenhandel MV: Das sind die wichtigsten Partner für die Wirtschaft im Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:38 04.12.2019
Der Rostocker Seehafen Rostock ist einer der wichtigsten Waren-Umschlagplätze in MV. Quelle: Thomas Haentzschel
Anzeige
Rostock

Die Außenhandelsbilanz Mecklenburg-Vorpommerns verzeichnet seit Jahren einen leichten Aufwärtstrend. Im Jahr 2018 wurden Güter im Wert von 13,8 Milliarden Euro im- oder exportiert, ein leichtes Plus gegenüber Vorjahren. Unter den wichtigsten zehn Partnern sind (laut Umsatz) fünf Ostsee-Staaten.

Ganz vorn rangierte Polen, vor den Niederlanden, Schweden, Dänemark, Finnland, Russland, Frankreich, China, Italien und Großbritannien. Mit den ersten drei Ländern tauschte MV im Vorjahr jeweils Waren im Wert von über einer Milliarde Euro aus.

Im ersten Halbjahr dieses Jahres zogen die Niederlande als bedeutendster Handelspartner für MV an die Spitze, Russland fiel auf Rang sieben zurück. In der Gesamtbilanz überwog für 2018 der Export aus MV im Wert von 7,2 Milliarden Euro (Import: 6,6 Milliarden).

Die Waren-Palette ist breit: Aus den Niederlanden kommen Mineralöl-Erzeugnisse und chemische Waren nach MV, aus Polen Metallwaren, Fisch und Ölfrüchte, aus Finnland Papier, Pappe oder technische Geräte. Schweden liefert unter anderem Stahlrohre und Branntwein, Dänemark Milcherzeugnisse. Russland Roheisen oder Öl-Produkte.

Aus MV gehen Düngemittel, Kaffee und Weizen in verschiedene Länder auf Reisen. Die Niederlande holen sich von hier Schiffe/Boote, Russland pflanzliche Lebensmittel und Hebetechnik. Stärkster Partner für den Export war im Vorjahr und auch in den ersten sechs Monaten dieses Jahres Finnland. Russland wiederum liefert deutlich mehr Waren-Volumen nach MV, als es nimmt.

Mehr zum Thema:

Von Frank Pubantz

Die Christdemokraten in MV kritisieren den schleppenden Außenhandel und fordern ein Gegengewicht zum Russlandtag – für wichtige Partner wie Polen und Dänemark. Die Wirtschaft will gar den Außenhandel aus der SPD-geführten Staatskanzlei wieder ins Wirtschaftsministerium legen.

04.12.2019

Am Mittwoch ist die 25 Jahre alte Mutter der toten Leonie aus Torgelow bereits zum vierten Mal als Zeugin vor dem Landgericht Neubrandenburg geladen. Die Frage lautet: War der Stiefvater gewalttätig gegenüber Kindern?

03.12.2019

Wo gibt es in Mecklenburg-Vorpommern den besten Glühwein? Wir nehmen ab sofort Ihre Vorschläge für Stände auf den vier größten Weihnachtsmärkten im Land entgegen. Zu gewinnen gibt es einen schönen Abend in Rostock – natürlich mit dem beliebten Heißgetränk.

03.12.2019