Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell L25: Betrunkener Autofahrer ohne Fahrerlaubnis gestoppt
Nachrichten MV aktuell L25: Betrunkener Autofahrer ohne Fahrerlaubnis gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 28.06.2019
Symbolbild: Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,1 Promille Quelle: APO
Anzeige
Altentreptow

Beamte des Autobahnpolizeirevieres Altentreptow haben am Donnerstag einen betrunkenen Autofahrer auf der L25 bei Weltzin gestoppt. Ein Zeuge war gegen 23 Uhr in Altentreptow auf die Trunkenheitsfahrt aufmerksam geworden und hat die Polizei informiert.

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab beim dem 34-jährigen Fahrzeugführer einen Wert von 2,1 Promille. Des Weiteren stellten die Beamten fest, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und dass der PKW nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen ist.

Gegen den Fahrzeugführer wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz erstattet.

OZ

Mittlerweile haben fast alle 70 000 Besucher das Fusion-Festival in Lärz erreicht. Monatelang hat es Diskussionen über die Sicherheit gegeben. Die Polizei hat am Donnerstag 21 Straftaten zur Anzeige gebracht.

28.06.2019

Sechs Wochen Freizeit – die Sommerferien beginnen: Für alle, die zu Hause bleiben, haben wir hier ein paar interessante Ferientipps zusammengestellt – von der Warnemünder Woche bis zur Naturschatzkammer.

28.06.2019

Im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen SEK-Polizisten hat das Land die Verträge mit einem Güstrower Schießstand gekündigt. Zu Unrecht, sagt dessen Chef. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) stand der Einrichtung bislang nahe.

28.06.2019