Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Autorin Käthe Miethe wird geehrt
Nachrichten MV aktuell Autorin Käthe Miethe wird geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:46 24.03.2013
Ein Porträt der Käthe Miethe von der Malerin Thekla Köhler. Am 11. März 2013 jährt sich der Geburtstag der Schriftstellerin zum 120. Mal. Quelle: Elke Erdmann
Anzeige
Althagen

Mit einer Lesung und einem literarischen Spaziergang wird am Montag die Schriftstellerin und Journalistin Käthe Miethe geehrt. Vor 120 Jahren wurde sie geboren, später siedelte sie von Berlin nach Althagen. Käthe Miethe hat hervorragend recherchiert und beobachtet. Bekannt sind unter anderem ihre Heimatbücher „Das Fischland" und „Bark Magdalene".

Die Bibliothek in Althagen trägt ihren Namen. Am Dienstag (sie starb mit 68 Jahren einen Tag nach ihrem Geburtstag) wird es ein Gedenken am Grab von Käthe Miethe auf dem Wustrower Friedhof geben, anschließend soll ein Umtrunk mit Punsch und Keksen im Vereinshaus „De Klabauters" in Wustrow veranstaltet werden.

Lesen Sie mehr dazu in der Montagsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Ribnitz-Damgartener Zeitung).

OZ

Ein maskierter Mann hat am Samstagabend eine Tankstelle in Anklam überfallen. Wie die Polizei mitteilte, erbeutete der Täter Bargeld und Zigaretten. Daraufhin flüchtete er.

11.03.2013

Mecklenburg-Vorpommerns Justizministerin Uta-Maria Kuder (CDU) setzt sich für mehr Ermittler am „Tatort Internet“ ein. Die Zahl der Straftaten im Internet werde weiter zunehmen, sagte die Ministerin der Nachrichtenagentur dpa.

11.03.2013

Starke Schneefälle, verwehte und vereiste Fahrbahnen haben in Mecklenburg-Vorpommern am Samstagabend und in der Nacht zu Sonntag erhebliche Verkehrsbehinderungen ausgelöst.

11.03.2013