Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Backhaus-Vorschlag zum „Wasser-Pfennig“ für Wälder stößt auf Kritik in MV
Nachrichten MV aktuell

Backhaus-Vorschlag zum „Wasser-Pfennig“ für Wälder stößt auf Kritik in MV

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 08.01.2020
Till Backhaus (SPD), Landwirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern, pflanzt mit den Schülerinnen Samanta (r) und Tabea von der Grundschule „Marlower Loris“ einen Baum im Kuhrader Forst. (Archivfoto) Quelle: Frank Hormann/dpa
Schwerin

Die DDR-Vergangenheit spielt für viele Menschen bis heute eine Rolle. Wie hat die Stasi in das Leben von Familien eingegriffen? Was wusste die Geheimpolizei, was notierte sie heimlich? Die Akten geben Auskunft. Im vergangenen Jahr gab es 11 200 Anträge zur Einsicht als im Vorjahr.

08.01.2020

Knapp ein Jahr nach dem gewaltsamen Tod der sechsjährigen Leonie aus Torgelow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) will das Landgericht Neubrandenburg am Donnerstag (10 Uhr) sein Urteil über den angeklagten Stiefvater fällen.

08.01.2020

Seit September versucht das Landgericht Neubrandenburg zu klären, wie die kleine Leonie (6) aus Torgelow gestorben ist. Das Urteil am Donnerstag: Der Stiefvater ist schuldig – er wurde wegen Mordes verurteilt. Die OZ berichtete live.

09.01.2020