Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Bahnstrecken Hamburg-Berlin und Schwerin-Rostock teilweise wieder frei
Nachrichten MV aktuell Bahnstrecken Hamburg-Berlin und Schwerin-Rostock teilweise wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:09 08.08.2019
Nach Angaben eines Sprechers der Bundespolizei war zunächst unklar, wann die Strecken wieder freigegeben werden können. Quelle: Fabian Sommer/dpa/Symbolbild
Anzeige
Hamburg/Rostock/Schwerin

Grund war ein Notarzteinsatz in Hamburg-Bergedorf. Züge des Fernverkehrs wurden umgeleitet. Ein Gleis sei wieder freigegeben, erklärte ein Bahnsprecher am späten Abend. Die Züge führen wieder, es könne aber noch zu Verspätungen kommen.

Während der Komplettsperrung waren die Halte in BüchenLudwigslust und Wittenberge entfallen - die umgeleiteten Züge verspäteten sich nach Angaben der Deutschen Bahn um etwa 45 bis 60 Minuten.

Auch der gesamte S-Bahn-Verkehr im Bereich Bergedorf wurde vorübergehend eingestellt. Ab 20.30 Uhr fuhren die S-Bahnen nach Angaben des Bahn-Sprechers wieder.

RND/dpa