Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Betrunkener Autodieb bei Parchim gefasst
Nachrichten MV aktuell Betrunkener Autodieb bei Parchim gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 23.04.2019
Seine mangelnde Ortskenntnis wurde dem betrunkenen Dieb zum Verhängnis. Quelle: Roland Weihrauch/dpa (Symbolbild)
Parchim

Am Montagvormittag gelang es der Polizei einen betrunken Autofahrer in Damm bei Parchim aus dem Verkehr zu ziehen. Die Beamten waren Hinweisen eines Zeugen nachgegangen, dem der Fahrer aufgefallen war, als dieser ihn nach dem Weg fragte. Die „lallende“ Aussprache des Fahrers ließ den Zeugen misstrauisch werden, woraufhin er die Polizei verständigte. Kurz darauf konnten die Beamten den nicht fahrtüchtigen 31-Jährigen anhalten. Dieser war jedoch nicht nur betrunken, sondern in einem Kleintransporter unterwegs, der kurz zuvor in Banzkow als gestohlen gemeldet worden war. Ein Alkoholtest beim Fahrer ergab einen Promillewert von 2,54 Promille.

Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Diebstahls ermittelt.

RND/ras

Das Risiko für Sandstürme ist laut NDR-Wettermann Stefan Kreibohm am Dienstag besonders hoch. Ein solcher Sturm hatte vor acht Jahren auf der A19 einen der schlimmsten Unfälle in MV ausgelöst. Doch Kreibohm hat auch gute Nachrichten – Ostern war so sonnig wie nie zuvor.

23.04.2019

Bei Wind und Wetter draußen: Kim Bauersfeld und Sophia Grewe (beide 22) lernen im Rostocker Seehafen, wie man Getreidelader festmacht, Schüttgut transportiert und Ladungen absichert. Wie junge Frauen sich in einer Männerdomäne durchsetzen wollen.

23.04.2019

Dem Galeristen-Ehepaar Gabriele und Peter Eymael, das sein Anwesen der Kunst und ihren Freunden schon seit 1985 öffnet, gelang es erneut, einen illustren Kreis von Künstlern für die Ausstellung zu gewinnen.

23.04.2019