Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Comedian Bauer Korl sagt: So wird der Winter in MV
Nachrichten MV aktuell Comedian Bauer Korl sagt: So wird der Winter in MV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 20.11.2018
Comedian Bauer Korl geht fest von weißen Weihnachten 2018 aus. Quelle: OZ-Archiv
Anzeige
Golchen

 Im Radiosender „Antenne MV“ sorgt Comedian Bauer Korl regelmäßig für gute Laune. Auch seine Antworten auf unsere Fragen zum Winter sind erfreulich –zumindest für alle, die es wie seine Schweine kuschelig mögen.

OZ: Bauer Korl, laut Wettervorhersage soll es in dieser Woche ordentlich kalt werden. Was sagen denn die altbekannten Bauernregeln. Müssen wir uns schon jetzt auf einen eisigen Winter einstellen?

Bauer Korl: Ich glaube, wir bekommen in diesem Jahr einen harten Winter. Denn wie man so schön sagt: „Kuschelt sich im Herbst das Schwein ins Stroh hinein, wird´s ein kalter Winter sein.“ Das können natürlich nur diejenigen sehen, die Schweine haben, die tatsächlich noch auf Stroh stehen. Aber meine Schweine, die kuscheln alle schon!

OZ: Also stehen die Chancen auf weiße Weihnachten gut?

Bauer Korl: Ich denke, wir werden die Kälte schon zwischen Weihnachten und Neujahr merken, aber so richtig winterlich wird es dann sicher im Januar und Februar.

OZ: Also können sich nicht nur die Schweine, sondern auch die Menschen auf eine besinnliche Kuschelzeit freuen?

Bauer Korl: Oh ja! Viele Leute wünschen sich sogar ein paar romantische eingeschneite Tage irgendwo auf dem Land mit genügend Holzvorrat für den Kamin. Daran sieht man, dass der ganze Luxus ab und zu auch mal langweilig werden kann.

OZ: Und nun mal ehrlich: Wie verlässlich ist so eine Bauernweisheit wirklich?

Bauer Korl: Also wichtig ist erstmal, dass sich die Regel reimt. Denn je besser sie sich reimt, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie zutrifft!

Auch interessant:

Interview mit Meteorologe Stefan Kreibohm: So wird der Winter in MV

Rabea Osol

Wetter-Experte Stefan Kreibohm ist berühmt für seine fachkundigen Prognosen in Funk und Fernsehen. Was sagt er zum Thema weiße Weihnacht in Mecklenburg-Vorpommern?

21.11.2018

Das Arbeitsgericht Neubrandenburg hat fünf Klägern gegen außerordentliche Kündigungen bei „Lila Bäcker“ recht gegeben. Die Betroffenen waren im März von der Bäckereikette entlassen worden. Bereits vor einer Woche waren sechs außerordentliche Entlassungen für unwirksam erklärt worden.

20.11.2018

Die Landesregierung setzt einen Sonderbeauftragten ein. Auch eine Krebsstudie für Mitarbeiter und Anwohner ist geplant. Mülltransporte aus Italien sollen enden.

20.11.2018