Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Wie viele Menschen wurden bisher in MV geimpft?
Nachrichten MV aktuell

Corona-Impfung in Mecklenburg-Vorpommern: Wie viele wurden verteilt? (27.10.2021)

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:10 27.10.2021
Die Impfkampagne läuft seit Ende 2020 - auch in Mecklenburg-Vorpommern.
Die Impfkampagne läuft seit Ende 2020 - auch in Mecklenburg-Vorpommern. Quelle: Markus Spiske/Unsplash/hfr
Anzeige
Rostock

In Mecklenburg-Vorpommern hat die Impfkampagne mit dem Mittel des Herstellers Biontech/Pfizer am Sonntag, 27. Dezember 2020, begonnen. Nun werden Tag für Tag weitere Menschen gegen das Coronavirus geimpft.

Hier sehen Sie laufend aktuelle Zahlen, wie viele Impfungen täglich in Mecklenburg-Vorpommern verabreicht werden, wie hoch die Impfquote im Land ist – und wie das Land im Vergleich zu anderen Bundesländern dasteht.

So ist der Stand in Deutschland

 

„Je höher die Impfquote, desto besser werden wir gemeinsam durch den Herbst und den Winter kommen“

Die Bundesregierung verweist auf eine immer noch vergleichsweise große Zahl von Ungeimpften. Es gebe nun mehr Kontakte in Innenräumen und stärkere Reisetätigkeit wegen der Herbstferien. Das RKI berichte auch von mehr Corona-Ausbrüchen in Einrichtungen wie Pflegeheimen, sagt Regierungssprecher Steffen Seibert. Daher sollten Ältere und Menschen mit Vorerkrankungen angebotene Auffrischungsimpfungen jetzt wahrnehmen. Generell sollte sich jeder, der könne, impfen lassen. „Je höher die Impfquote, desto besser werden wir gemeinsam durch den Herbst und den Winter kommen.“

Vollständig mit der meist nötigen zweiten Dosis geimpft sind laut RKI 55,07 Millionen Menschen oder 66,2 Prozent der Bevölkerung. Fast 57,5 Millionen Menschen oder 69,1 Prozent aller Einwohner sind mindestens einmal geimpft. Auffrischungsimpfungen haben 1,57 Millionen Menschen erhalten. Die Ständige Impfkommission empfiehlt diese unter anderem für Menschen ab 70

Von red/kha/dpa