Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Corona-Krise verzögert Aufklärung des A-20-Desasters bei Tribsees
Nachrichten MV aktuell

Corona-Krise verzögert Aufklärung des A-20-Desasters bei Tribsees

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 05.05.2020
A-20-Desaster: Im Herbst 2017 sackte die Autobahn auf einer Strecke von rund 80 Metern in die Tiefe. Bis heute gibt es keine Angabe zur Ursache.
A-20-Desaster: Im Herbst 2017 sackte die Autobahn auf einer Strecke von rund 80 Metern in die Tiefe. Bis heute gibt es keine Angabe zur Ursache. Quelle: Stefan Tretropp
Tribsees

Auch dreieinhalb Jahre nach dem aufsehenerregenden Abrutsch der Autobahn 20 bei Tribsees ist keine Aufklärung der Ursache in Sicht. Ein für dieses Frü...