Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Corona-Soforthilfen: Mehr als 3000 Firmen stellen am ersten Tag einen Antrag
Nachrichten MV aktuell

Corona-Soforthilfen: Mehr als 3000 Firmen stellen am ersten Tag einen Antrag 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 25.03.2020
Ein einzelner Radfahrer ist auf dem ansonsten menschenleeren der Alte Garten vor dem Schweriner Schloss im Zentrum der Landeshauptstadt unterwegs. Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dp
Rostock/Schwerin

Die Soforthilfe des Landes für existenzbedrohte Firmen hat bereits am Tag nach der Verabschiedung des Milliarden schweren Hilfsfonds eine Antragsflu...

Neue Verordnung des polnischen Gesundheitsministeriums: Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus will Polen künftig auch Berufspendler nach einer Rückkehr ins Land in eine 14-tägige Quarantäne schicken.

25.03.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie dürfen sich Urlauber aus anderen Bundesländern nicht mehr in MV aufhalten. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) zufolge sind es aber tatsächlich noch Tausende. Die OZ fragte ihn außerdem, wer in seiner Zweitwohnung bleiben oder im Kleingarten übernachten darf.

25.03.2020

Soforthilfe in der Krise: Die AOK Nordost und die IKK Nord bieten Kleinunternehmern unbürokratische Beitragsstundung an. Anruf oder E-mail genügt.

25.03.2020