Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Deutlich mehr tödliche Unfälle in MV
Nachrichten MV aktuell Deutlich mehr tödliche Unfälle in MV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.08.2014
Anzeige
Schwerin

Nach dem Rückgang im Vorjahr ist die Zahl der Verkehrstoten in MV wieder deutlich gestiegen. Laut Statistischem Bundesamt kamen im ersten Halbjahr 2014 auf den Straßen des Landes 43 Menschen ums Leben. Das waren 14 mehr als im Vergleichszeitraum 2013. Mit 48 Prozent verzeichnete M V nach Bremen und Hamburg den dritthöchsten Anstieg aller Bundesländer. Auch bundesweit nahm die Zahl tödlicher Verkehrsunfälle zu. Auf Deutschlands Straßen kamen von Januar bis Juni 1576 Menschen ums Leben, 9,5 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2013. Die Zahl der Verletzten stieg um 10,6 Prozent auf rund 185 600. Insgesamt registrierte die Polizei rund 1,15 Millionen Unfälle.



OZ

Vor allem Katzen sind betroffen. Die Polizei hat keine Spur von möglichen Tätern.

23.08.2014

Vor knapp zwei Jahren waren sie an Bord des Kreuzfahrtschiffes „Costa Concordia“, auf dem 32 Menschen ums Leben kamen.

23.08.2014

Drogen und Waffen in Wismarer Wohnung entdeckt.

23.08.2014